Ingacademy Logo

ingacademy.de

Schnellsuche

Erweiterte Suche    Anbieter im Überblick

ingacademy.de - Veranstaltungskalender - Veranstaltungsdetails

Management von IT Security und Safety in ICS-Umgebungen gemäß IEC 62443
Erwerben Sie die spezifischen Kenntnisse des ICS Security Expert für die Planung und Etablierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems.
 
Veranstaltungskennung: H19.60713.01
Veranstalter:

VDI Fortbildungszentrum Stuttgart
Hamletstr. 11
70563 Stuttgart

Herr Joachim Martens
Tel.: 0711/1316314
Fax: 0711/1316360
E-Mail: martens@vdi-suedwest.de
www.vdi-fortbildung.de

Anbieterlogo

Besuchen Sie VDI Fortbildungszentrum Stuttgart auch in der Bildungsmesse!

Veranstaltungsart: Seminar
Themenfeld: Informations- u. Kommunikationstechnik
Ort: 70563 Stuttgart
Dozent: Ronny Neid
Beginn: 04.11.19
Ende: 06.11.19
Preis in Euro: 1850,-
Ermäßigter Preis in Euro: 1790,-
Ermäßigung für: VDI Mitgliedschaft

Zum Thema

Die Haupttätigkeit des “ICS (Industrial Control System) Security Expert” besteht darin, die Leitung der Organisation in der Wahrnehmung ihrer Pflichten zur Sicherstellung eines angemessenen Informationssicherheitsniveaus, bei der Steuerung von Anlagen und Maschinen, zu unterstützen sowie die spezifischen Security Level zu identifizieren, zu bestimmen und zu bewerten. Die stark zunehmende Vernetzung von Prozesssteuerungssystemen mit IT Netzwerken führt zu spezifischen Risiko- und Bedrohungsszenarien insbesondere für Betreiber von industriellen Steuerungs- und Automatisierungssystemen. Bei der Entwicklung, der Integration sowie dem Betrieb von ICS müssen geltende Normen und Rechtsvorschriften beachtet werden, um eine risikoadäquate Entwicklung der organisationsspezifischen Sicherheitsstrategie sowie die Umsetzung eines angemessenen ganzheitlichen Sicherheitskonzeptes sicherzustellen. Bedrohungen wie Sabotage, Spionage oder gezielte Angriffe auf Daten und Systeme sowie geistiges Eigentum und Know-how fordern ein proaktives Sicherheitsdenken der verantwortlichen Personen sowie einen bewussten Umgang mit dem Thema Betriebs- und Informationssicherheit. Die im Design von Hard- und Software zu beachtenden Sicherheitsfunktionen in industriellen Anlagen, auf Betriebsplattformen und in den hochgradig vernetzten Infrastrukturen gestalten den Aufbau eines angemessenen Sicherheitsniveaus komplex und fordern sicherheitsorientierte interne Prozesssteuerungen und Systemarchitekturen und angemessene Schutzmaßnahmen.

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Die Normenreihe IEC 62443 / Die ISO 270xx- Normenreihe für ISMS
  • Die VDI/VDE-Richtlinie 2182
  • Das „IT-Sicherheitsgesetz“ / KRITIS
  • Die Sicherheitskataloge der BNetzA für Energie und IT / TK
  • Informationssicherheit und IT-Sicherheitskonzepte für ICS-Umgebungen
  • IT Compliance und IT Governance
  • Industrie 4.0 und ICS
  • Gefährdungen und Maßnahmen in ICS- und IT- Infrastrukturen
  • Die Schutzzieldefinitionen in der industriellen IT
  • Cyber Security und ICS
  • Der IT-Grundschutz des BSI - Bausteine und Umsetzungshinweise für ICS
  • IT-Sicherheit vs. Safety
  • Bestimmung von Security Levels in der Automation
  • ISO 22301 Business Continuity Management Systeme (BCMS)
  • Aufbau eines ISMS und BCMS
  • Risikomanagement beim Betrieb von ICS-Systemen
  • Risk Assessment und Risikoanalyse
  • Die Behandlung bei Informationssicherheitsvorfällen
  • Haftungsrisiken für ICS-Betreiber


Ihr Nutzen

  • Erlernen von Fachbegriffen und Methoden zur Planung und Umsetzung der Informationssicherheit in industriellen Steuerungs- und Automatisierungsanlagen.
  • Erkennen und Bewerten des Zusammenwirken von IT Sicherheit und Safety, für einen sicheren Betrieb von ICS-Umgebungen.
  • Unter Einbeziehung der Anforderungen an ein ISMS sowie durch die Einbindung des Business Continuity Managements können die Teilnehmer die angemessenen Maßnahmen zur Etablierung des geforderten Sicherheitsniveaus bestimmen und zur Umsetzung bringen.


weitere Info, Anmeldung:

hier

oder Anmeldung über E-Mail:

anmeldung@vdi- suedwes

  • ingacademy.de entspricht den Vorgaben der PAS für Weiterbildungsdatenbanken - DIN PAS 1045
  • ingacademy.de erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da die Informationen für Ingenieure thematisch und anbieterspezifisch ausgewählt wurden.
  • Die Verantwortung für die Inhalte der Anbieterinformationen auf ingacademy.de sowie die Buchung und Durchführung von Veranstaltungen liegen bei den jeweiligen Veranstaltern.
 
Copyright © 2019 ingacademy.de | Impressum