Ingacademy Logo

ingacademy.de

Schnellsuche

Erweiterte Suche    Anbieter im Überblick

ingacademy.de - Veranstaltungskalender - Veranstaltungsdetails

Anforderungsmanagement im Gesundheitswesen: Methoden für erfolgreiche IT-Projekte
 
Veranstalter:

Hochschule Niederrhein
Reinarzstrasse 49
47805 Krefeld

Frau Britta Benning
Tel.: 02151 822-1515
Fax: 02151/02151 822-851515
E-Mail: weiterbildung@hs-niederrhein.de
www.hs-niederrhein.de

Anbieterlogo

Besuchen Sie Hochschule Niederrhein auch in der Bildungsmesse!

Veranstaltungsart: blended
Themenfeld: Informations- u. Kommunikationstechnik
Ort: 47805 Krefeld - Campus Krefeld Süd
Dozent: Prof. Dr. rer. medic. Bernhard Breil
Beginn: 01.07.20
Ende: 01.11.20
Preis in Euro: 1085,-
Ermäßigter Preis in Euro: 1030,-
Ermäßigung für: Alumni (5% Rabatt)

Medizinische Informationssysteme in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder Gesundheitsinstitutionen können Arbeitsabläufe effizient unterstützen und erleichtern. Doch oftmals hält ein neu eingeführtes oder „upgedatetes" IT-System nicht das, was sich die Nutzerinnen und Nutzer davon versprochen haben.

Woran liegt das? Meistens haben Software-Entwickler nicht genügend Kenntnisse der medizinischen Anwendung oder die Anwenderinnen und Anwender konnten ihre Wünsche und Anforderungen nicht konkret genug ausdrücken.

In der Weiterbildung zum Thema Anforderungsmanagement im Gesundheitswesen lernen Sie, wie direkt zu Beginn eines Projektes die Anforderungen an das IT-System systematisch zu ermitteln und in ein Lastenheft zu überführen sind.

Im Seminar gewinnen Sie Methodenwissen im Bereich des Anforderungsmanagements (Requirements Engineering), um Ihre Projekte mit der „richtigen Diagnose" zu behandeln. Denn nur eine Software-Lösung, die die Bedürfnisse der Nutzer richtig abbildet wird schnell akzeptiert und rechtfertigt die Anschaffungskosten.

Da sich der Kurs speziell an Anwenderinnen und Anwender aus dem Gesundheitswesen richtet, profitieren Sie von den IT-Erfahrungen und Praxisbeispielen Ihrer Kolleginnen und Kollegen.

Auf einen Blick:

Termine

Auf Anfrage

Gerne bieten wir Inhouse-Schulungen an. Bei Teilnahme mehrerer Mitarbeiter/innen am Weiterbildungsprogramm sprechen Sie uns an.

Teilnahmevoraussetzungen
Hochschulabschluss mit mindestens einjähriger Berufserfahrung oder anderweitiger berufsqualifizierender Abschluss mit mindestens dreijähriger Berufstätigkeit. Darüber hinaus werden Interesse und Bezug zur IT vorausgesetzt. Idealerweise gibt oder gab es schon Kontakt zu IT-Projekten (z.B. Softwareeinführung).

max. TeilnehmerInnenzahl:
12 Personen

Umfang (Workload):
Gesamter Zeitaufwand = 100 h, davon Präsenz = 27 h, 4 ECTS

Abschluss:
Hochschulzertifikat/Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die an der Einführung/Ablösung/Optimierung von Software bzw. IT-Systemen beteiligt sind. IT-Berater und andere Personen, die für die digitale Zukunft in der Gesundheitsbranche gerüstet sein wollen.

Lehr- und Lernform
Die originäre Wissensvermittlung erfolgt in Form eines klassischen Seminars. Durch begleitende Übungen wird das Erlernte sofort mit praktischem Wissen verknüpft, was einen nachhaltigen Lernprozess fördert und den Transfer in die Berufspraxis erleichtert.

  • ingacademy.de entspricht den Vorgaben der PAS für Weiterbildungsdatenbanken - DIN PAS 1045
  • ingacademy.de erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da die Informationen für Ingenieure thematisch und anbieterspezifisch ausgewählt wurden.
  • Die Verantwortung für die Inhalte der Anbieterinformationen auf ingacademy.de sowie die Buchung und Durchführung von Veranstaltungen liegen bei den jeweiligen Veranstaltern.
 
Copyright © 2019 ingacademy.de | Impressum